') : document.write(''); } trail(); } function trail() { for (i = 0; i < images.length; i++) { eval("document." + range + "obj" + i + style + topPix + "=" + storage[d]); eval("document." + range + "obj" + i + style + leftPix + "=" + storage[d+1]); d = d+2; } for (i = storage.length; i >= 2; i--) {; storage[i] = storage[i-2]; } d = 0; clearTimeout(timer); var timer = setTimeout("trail()", 10); } function processEvent(e) { if (isIE) { storage[0] = window.event.y+document.body.scrollTop+10; storage[1] = window.event.x+document.body.scrollLeft+10; } else { storage[0] = e.pageY+12; storage[1] = e.pageX+12; } } if (isNav) { document.captureEvents(Event.MOUSEMOVE); } if (isIE || isNav) { initTrail(); document.onmousemove = processEvent; } // End -->
17.05.2008: Frühjahrskonzert


Wie jedes Jahr erweist sich das Frühjahrskonzert als Bestandsaufnahme des Spielmannszuges. So auch heuer. Mit einem interessanten Programm von traditionell bis modern spannte unser Kapellmeister Michael Streitschwerdt den musikalischen Bogen, wobei Werke jüngeren Datums eindeutig vorherrschten. Auch der Junior SZ zeigte, was er dazu gelernt hatte und brachte mit viel Engagement und Erfolg zwei Stücke zu Gehör.
Bereits zum vierten Mal erfreute der aus Spielleuten (erstmals inklusive einigen aus unserer Junioren-Riege) gebildete Chor unter der Leitung von Ulla Mayer mit gekonnten Gesangseinlagen das Publikum.
Sehr zufrieden zeigte sich auch Kulinarik-Manager Erwin Kreiner mit seiner Mann- und Frauschaft. Unsere Gäste brachten genügend Hunger und Durst mit, es wurden sämtliche Würstel, Brötchen und Kekse aufgegessen bzw. mit heim genommen. Das nachträgliche Zusammensitzen dauerte bis in den späten Abend hinein. Allein, ein paar Zuhörer mehr hätten sich die Aktiven gewünscht.